Museumsportal.
Zeitschrift des Lungauer Museumsvereins Tamsweg

Seit 2010 veröffentlicht der Lungauer Museumsverein Tamsweg die Zeitschrift "Museumsportal" mit Aufsätzen zur historischen und archäologischen Regionalforschung im Lungau. Vergriffene Ausgaben werden hier online zugänglich gemacht.

Museumsportal 4/2015-2017

  • Robert Fleischer: Die Grabung in Steindorf bei Mauterndorf
  • Maria Mandl: Die Funde der Grabung 1971
  • Raimund Kastler: Relikte römischer Grabbauten in Steindorf
  • Klaus Löcker: Archäologisch-Geophysikalische Prospektion Villa Rustica Steindorf

erhältlich im Lungauer Heimatmuseum Tamsweg

Museumsportal 3/2012-2014

  • An der Grenze. Die spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Burg Klausegg im Lungau, Hg.: Claudia Theune
  • Claudia Theune, Der Lungau im Mittelalter und in der frühen Neuzeit
  • Claudia Theune, Die Burg Klausegg
  • mit Beiträgen von Yvonne Burger, Sophie Duld, Stephanie Horvath, Agnes Kasenbacher, Andreas Krainz, Karin Krenauer, Raphael Lampl, Lisa Leitenbauer, Hanna Pietsch, Angelika Rudelics und Iris Schuhmeister

erhältlich im Lungauer Heimatmuseum Tamsweg

Museumsportal 2/2011

  • Arno Watteck: Von der Gründung des Museumsvereins 1961 bis zum Rücktritt als Obmann 2009 – Ein Erinnerungsbericht
  • Klaus Heitzmann: Anton Ritter von Kenner. Die Lungauer Jahre 1931 – 1947
  • Klaus Heitzmann: Die Organisierung der Lungauer Bienenzucht bis zur Gründung des Bienenzuchtvereins in Tamsweg 1910

online erhältlich: Museumsportal 2/2011

Museumsportal 1/2010

  • Raimund Kastler: Einzelfunde von der römischen Tauernstraße und antike Lesefunde aus Immurium-Moosham
  • Klaus Löcker: Neue Gebäudereste aus Immurium
  • Gerald Hirtner: In vinea domini indefessus operarius. Der Tamsweger Priester P. Heinrich Auer OSB (1703-1765)
  • Klaus Heitzmann: „Der höchste Berg der Erde ist, soviel man weiß, der Chimborasso". Zur Datierung einer Bergekarte von Alois Lederwasch
  • Christian Blinzer: Der „Volksschriftsteller" und „Ethnograph" Josef Steiner-Wischenbart

online erhältlich: Museumsportal 1/2010

Zusätzliche Informationen